Cookie-Einstellungen
Boxen

Brähmer fordert Froch

SID
Jürgen Brähmer fordert Carl Froch zu einem Duell heraus
© getty

Halbschwergewichts-Weltmeister Jürgen Brähmer hat den englischen Supermittelgewichts-Champion Carl Froch zu einem Kampf um die Titel der Box-Weltverbände IBF und der WBA herausgefordert. Für einen möglichen Fight wäre er bereit, in die niedrigere Gewichtsklasse zu wechseln.

"Wenn Froch Sorge hat, dass er in meiner Gewichtsklasse keine Chance auf meinen Titel hat, dann gehe ich eine Gewichtsklasse runter oder wir vereinbaren ein Catchweight. (frei ausgehandeltes Gewicht zwischen beiden Kämpfern; d. Red.)", sagte der 35-Jährige am Dienstag.

Brähmer war 2007 vom Supermittelgewicht (Maximalgewicht 76,203 kg) ins Halbschwergewicht (79,378) gewechselt und verlor in dieser Gewichtsklasse nur einen seiner 15 Fights. Für einen Kampf gegen den 37-jährigen Froch wäre Brähmer bereit, den Kampf in England auszutragen.

"Wenn die Konditionen stimmen, dann würde ich definitiv auf der Insel boxen. Ein deutsch-englisches Duell in Großbritannien, was will man mehr", sagte der Schweriner: "Das sind doch die Highlights, für die ich Sportler geworden bin und die Box-Fans weltweit elektrisieren." Froch und sein Team äußerten sich zu dem neuen Herausforderer bislang nicht.

Die Weltmeister im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung