Cookie-Einstellungen
Boxen

Boxen: Stuttgarter Golovkin weiter ungeschlagen

Von Ruben Zimmermann
Für Gennady Golovkin war es der insgesamt 24. K.o.-Sieg seiner Karriere
© getty

Mittelgewichts-Weltmeister Gennady Golovkin hat seine Siegesserie weiter ausgebaut. Der in Stuttgart lebende Kasache verteidigte seine WBA- und IBO-Titel am Samstag erfolgreich gegen den Engländer Matthew Macklin. Der 31-Jährige hat damit nun eine Profibilanz von 27 Siegen ohne Niederlage vorzuweisen.

"Es war ein einfacher Kampf für mich", erklärte Golovkin nach seinem Sieg durch K.o. In der dritten Runde. Mit einem linken Körpertreffer hatte er Macklin ausgeknockt. "Es war ein großartiger Schlag. Ich ziehe meinen Hut vor ihm. Er ist ein großartiger Champion, er hat sehr viel Kraft und die fühlst man bei jedem Treffer", gestand auch Macklin ein. Für Golovkin war es der insgesamt 24. K.o.-Sieg seiner Karriere und sein 14. Knock-Out in Serie.

Bereits seit 2010 hält er nun den Mittelgewichts-Titel der WBA, seit 2011 ist er außerdem Champion der IBO. Sein nächster Gegner könnte Sergio Martinez werden, aktueller WBC-Mittelgewichts-Weltmeister. Der Argentinier ist aktuell jedoch verletzt und wird nicht vor 2014 zurück im Ring erwartet. Golovkin allerdings möchte laut eigener Aussage schon "sehr bald wieder kämpfen".

Die Weltrangliste im Boxen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung