Cookie-Einstellungen
Boxen

Sturm schon am 1. Februar gegen Soliman

SID
Felix Sturm steigt einen Tag früher als geplant gegen Sam Soliman in den Ring
© Getty

Der entthronte Champion steigt einen Tag früher als geplant wieder in den Ring: Felix Sturm, früherer WBA-Weltmeister im Mittelgewicht, startet bereits am 1. Februar einen erneuten Angriff auf die Boxkrone. In Düsseldorf wird der 33-jährige Leverkusener gegen Sam Soliman (39) kämpfen. Ursprünglich war der Kampf auf den 2. Februar datiert.

Der Australier Soliman ist derzeit die Nummer eins der IBF-Weltrangliste, bei einem Sieg könnte Sturm zum Pflichtherausforderer von Weltmeister Daniel Geale (Australien) aufsteigen. Geale hatte Sturm im September nach Punkten bezwungen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung