Cookie-Einstellungen
Boxen

Witali Klitschko "Boxer des Jahres" 2010

SID
Witali Klitschko betrieb in seiner Jugend vor allem Kickboxen
© Getty

Witali Klitschko ist "Boxer des Jahres" 2010. Bei der Wahl der Leser des Fachmagazins "BoxSport" sowie einer Jury von je fünf ehemaligen Weltmeistern und Fachjournalisten setzte sich der Schwergewichts-Champion durch.

Bei der Wahl der Leser des Fachmagazins "BoxSport" sowie einer Jury von je fünf ehemaligen Weltmeistern und Fachjournalisten setzte sich der Schwergewichts-Champion aus der Ukraine, der im Oktober seinen WBC-Titel gegen Shannon Briggs erfolgreich verteidigt hatte, vor seinem Bruder Wladimir sowie Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck durch.

Zur "Boxerin des Jahres" wurde Weltmeisterin Cecilia Braekhus gekürt. Die gebürtige Kolumbianerin gewann vor Vorjahressiegerin Susianna Kentikian.

Bei den Amateuren setzte sich Junioren-Weltmeister Artur Bril durch, der auch bei den Olympischen Jugend-Spielen Gold gewann. Bei den Trainern wurde der Titel geteilt. Von der Jury wurde Fritz Sdunek zum Sieger gewählt, während bei den Lesern Ulli Wegner die meisten Stimmen erhielt.

Huck im Interview: "Ich werde wie eine Rakete sein"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung