Cookie-Einstellungen
Beachvolleyball

Ludwig/Walkenhorst im Halbfinale

SID
Laura Ludwig (r.) und Kira Walkenhorst zogen in die Vorschlussrunde ein
© getty

Bei der Beachvolleyball-EM in Cagliari haben gleich zwei deutsche Frauen-Duos das Halbfinale erreicht. Die topgesetzten Laura Ludwig/Kira Walkenhorst feierten einen 2:0 (21:19, 21:16)-Sieg gegen die Vizeweltmeisterinnen Karla Borger/Britta Büthe (Stuttgart).

Zuvor hatten Victoria Bieneck/Julia Großner (Berlin) im Viertelfinale souverän 2:0 (24:22, 21:18) gegen die an Position vier gesetzten Spanierinnen Liliana Fernández/Elsa Baquerizo gewonnen.

Am Samstag können die Männer nachziehen: Dann kämpfen noch zwei weitere Teams um den Einzug in die Vorschlussrunde.

Im Achtelfinale setzten sich Sebastian Fuchs/Lars Flüggen (Solingen/Hamburg) gegen Andrea Tomatis/Alex Ranghieri (Italien) 2:0 durch.

Holtwick/Semmler gescheitert

Alexander Walkenhorst/Stefan Windscheif (Solingen/Hamburg) gewannen das deutsche Duell gegen Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) 2:0.

Ausgeschieden sind unterdessen Katrin Holtwick und Ilka Semmler. Das Duo aus Essen unterlag Madelein Meppelink und Marleen van Iersel (Niederlande) am Freitag 0:2.

Bei den Männern scheiterten Finn Dittelbach und Eric Koreng nach einem 0:2 gegen Pablo Herrera/Adrián Gavira (Spanien).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung