Cookie-Einstellungen
Basketball

EuroLeague: Bayern schlagen nach Pokal-Aus Fenerbahce

SID

Die Basketballer von Bayern München haben zwei Tage nach dem überraschenden Aus im BBL-Pokal in Chemnitz zumindest in der EuroLeague ein Erfolgserlebnis verbucht. Im Heimspiel gegen Fenerbahce Istanbul setzte sich die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri 71:63 (35:30) durch und feierte den vierten Sieg im zehnten Spiel.

Damit sind die Bayern, die im Vorjahr das Viertelfinale erreicht hatten, allerdings weiterhin ein Stück von den Play-off-Plätze entfernt.

Für den Ex-Meister kam der ganz starke Vladimir Lucic auf 22 Punkte und war damit bester Werfer.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung