Cookie-Einstellungen
Basketball

BBL: Bayern und Alba feiern souveräne Siege

SID
Meister Alba Berlin und sein Vorgänger Bayern München bleiben in der Basketball-Bundesliga dem Tabellenführer MHP Riesen Ludwigsburg auf den Fersen.

Meister Alba Berlin und sein Vorgänger Bayern München bleiben in der Basketball-Bundesliga dem Tabellenführer MHP Riesen Ludwigsburg auf den Fersen.

Der Titelverteidiger aus der Hauptstadt gewann am Dienstagabend beim MBC Weißenfels 96:82 und liegt mit 38:6 Punkten dicht hinter den Riesen (40:4), die am Sonntag in Crailsheim erstmals nach 18 Siegen in Serie wieder eine Niederlage kassiert hatten.

Hinter den Berlinern hat Bayern nach einem schwer erarbeiteten 78:69 (34:50) bei den Telekom Baskets Bonn 38:8 Punkte auf dem Konto und liegt ebenfalls auf Schlagdistanz

Bester Werfer bei Alba war Marcus Eriksson mit 16 Punkten, beim Tabellen-16. aus Weißenfels überzeugte Sergio Kerusch mit 22 Zählern. Bayern-Topscorer war Dennis Jerome Seeley (20 Punkte), Bonns Strahinja Micovic verbuchte noch einen Zähler mehr.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung