Cookie-Einstellungen
Basketball

EuroLeague: Zweiter Sieg für FC Bayern

SID
Vladimir Lucic war bester Werfer beim FC Bayern.

Bayern München hat in der EuroLeague seinen zweiten Sieg nacheinander eingefahren. Fünf Tage nach dem 90:72-Prestigeerfolg beim deutschen Meister Alba Berlin siegte das Team von Trainer Andrea Trinchieri beim israelischen Vertreter Maccabi Tel Aviv 85:82 (34:25).

Lediglich in ihrem Auftaktspiel waren die Bayern, die beim Abbruch der vergangenen Saison nur den vorletzten Tabellenplatz in der EuroLeague belegt hatten, mit 79:81 gegen Armani Mailand knapp geschlagen vom Parkett gegangen.

Münchens erfolgreichster Werfer in Tel Aviv war der Serbe Vladimir Lucic mit 26 Punkten. Nationalspieler Paul Zipser verzeichnete mit 16 Punkten die zweitbeste Ausbeute.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung