Basketball

FC Bayern Basketballer setzen mit Turniersieg Ausrufezeichen vor BBL-Start

SID
Nihad Djedovic und die Bayern Basketballer haben die NBA G League International Challenge gewonnen.

Der FC Bayern Basketball hat vor dem Saisonstart in der Bundesliga ein Ausrufezeichen gesetzt. Das Team von Trainer Dejan Radonjic gewann das Einladungsturnier "NBA G League International Challenge" in Uruguay durch einen 93:84 (42:38)-Erfolg im Endspiel gegen eine US-Auswahl der NBA-Nachwuchsliga.

"Wir haben hier als Gruppe gute Fortschritte gemacht", sagte Nationalspieler Maodo Lo zu den drei Partien.

Bester Werfer im Finalspiel war Greg Monroe mit 25 Punkten, der US-Amerikaner mit Erfahrung von 632 NBA-Einsätzen ist der Top-Neuzugang der Münchner.

Die BBL-Saison beginnt für den ambitionierten Klub in einer Woche mit einem Heimspiel gegen Aufsteiger Hamburg Towers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung