Basketball

Basketball-WM, Tag 8: Australien und Frankreich siegen weiter, Tschechien zerlegt Brasilien

Von SPOX
Patty Mills war gegen die Dominikanische Republik der überragende Mann für Australien.

Australien hat sich in der Zwischenrunde der Basketball-WM auch gegen die Dominikanische Republik durchgesetzt und ist weiter unbesiegt. Tschechien hat derweil überraschend deutlich die bisher ungeschlagenen Brasilianer demontiert. Auch siegreich blieben die Franzosen, die in einem hart umkämpften Spiel Litauen niederrangen und im Viertelfinale stehen.

Ein bärenstarker Tomas Satoranky sorgte für den klaren Erfolg der Tschechen. Der NBA-Spieler der Chicago Bulls legte 20 Punkte und 9 Assists auf. Im letzten Spiel der Zwischenrunde geht es nun gegen Griechenland.

Ebenfalls überzeugen konnte Patty Mills für Australien. Beim knappen Erfolg gegen Jordanien gelangen dem Spurs-Profi 19 Punkte und 9 Assists. Im Krimi gegen Litauen konnte sich Frankreich auf Evan Fournier und Nando Colo verlassen, die in der Crunchtime wichtige Würfe trafen.

In der deutschen Gruppe setzte sich Kanada wie erwartet deutlich gegen Jordanien durch. Für den letzten deutschen WM-Gegner legte Kyle Wiltjer 29 Punkte auf.

Alle Ergebnisse des 8. WM-Tages im Überblick.

Zwischenrunde

Gruppe K

Brasilien (3-1) - Tschechien (3-1) 71:93

Punkte: Vitor Benite (12) - Tomas Satoransky (20)

Rebounds: Anderson Varejao (5) - Ondrej Balvin (11)

Assists: Marcelinho Huertas (6) - Tomas Satoransky (9)

USA (4-0) - Griechenland (2-2) 69:53

Gruppe L

Australien (3-0) - Dominikanische Republik (2-2) 82:76

Punkte: Patty Mills (19) - Eloy Vargas (16)

Rebounds: Andrew Bogut, Nic Kay (8) - Eloy Vargas (7)

Assists: Patty Mills (9) - Gelvis Solano (9)

Frankreich (4-0) - Litauen (2-2) 78:75

Punkte: Evan Fournier (24) - Jonas Valanciunas (18)

Rebounds: Rudy Gobert (8) - Jonas Valanciunas (8)

Assists: Nando De Colo, Andrew Albicy, Frank Ntikilina (4) - Domantas Sabonis (4)

Platzierungsspiele 17-32

Gruppe O

Neuseeland (2-2) - Japan (0-4) 111:81

Punkte: Cedi Osman (19) - Nick Fazekas (31)

Rebounds: James Metecan Birsen (8) - Nick Fazekas (9)

Assists: Scott Wilbekin (13) - Daiki Tanaka (5)

Türkei (2-2) - Montenegro (0-4) 79:74

Punkte: Corey Webster (27) - Nikola Vuceivc (20)

Rebounds: Isaac Fotu (10) - Bojan Dubljevic (8)

Assists: Tai Webster (9) - Nikola Vucevic, Petar Popovic (5)

Gruppe P

Kanada (2-2) - Jordanien (0-4) 126:71

Punkte: Kyle Wiltjer (29) - Dar Tucker (13)

Rebounds: Khem Birch, Owen Klassen (7) - Yousef AbuWazaneh (6)

Assists: Cory Joseph (8) - Mahmoud Abdeen (4)

Deutschland (2-2) - Senegal (0-4) 89:78

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung