Basketball

Giessen verpflichtet Landis

SID
Ingo Freyer kann zur kommenden Saison auf die Dienste von Max Landis bauen

Die Giessen 46ers haben Point Guard Max Landis unter Vertrag genommen. Der 24-Jährige wechselt vom belgischen Erstligisten Crelan Okapi Aalstar zum Tabellenneunten der abgelaufenen Saison.

Der US-Amerikaner erhält einen Einjahresvertrag. Das gaben die 46ers am Montag bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung