Cookie-Einstellungen
Basketball

Benzing überragt bei Kantersieg

SID
Robin Benzing ist nicht nur im Nationalteam ein wichtiger Faktor
© getty

Die deutschen Legionäre schlagen sich gut am ersten Wochenende nach Weihnachten. Heiko Schaffartzik punktet zwar nur wenig für Limoges, dafür springt aber Robin Benzing in die Bresche und führt Saragossa zum Sieg.

Während Schaffartzik in der französischen Ligue LNB vor allem als Assistgeber und Dirigent auftrat, ließ er den Korb meistens eher unbeachtet. Im Schatten von Nobel Colo Boungou erzielte er in 27 Minuten auf dem Parkett nur vier Punkte, glänzte aber mit starkem Passspiel und fünf Defensivrebounds. Das reichte aus zu einem 73:69-Sieg über Orleans.

Ganz anders dagegen Benzing. Dieser zauberte gegen Gipuzkoa Basket eine seiner besten Leistungen aus der Tasche und führte sein Team mit überragenden 22 Punkten zu einem nie gefährdeten 80:59-Sieg. 24 Minuten Einsatzzeit wurden im vergönnt, die er bestens zu nutzen wusste. Mit 12 Punkten war Stevan Jelovac nächstbester Scorer auf Seiten Saragossas.

Robin Benzing im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung