Cookie-Einstellungen
Basketball

Silas verlässt Bonn

SID
Xavier Silas kam im Sommer aus Griechenland
© getty

Die Telekom Baskets Bonn und Xavier Silas gehen getrennte Wege. Wie der Klub mitteilte, einigten sich Verein und Spieler auf eine "einvernehmliche Aufhebung" des Vertrages. Der 27 Jahre alte US-Amerikaner war im Sommer ins Rheinland gewechselt.

"Manchmal funktionieren die Dinge nicht wie geplant. Sowohl wir als auch nunmehr Xavier hatten eine sportliche Erwartungshaltung an den jeweils anderen, der gerade auf längere Sicht keiner mehr gerecht werden konnte", sagte Sportmanager Michael Wichterich.

Alles zur BBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung