Cookie-Einstellungen
Basketball

Ludwigsburg verpflichtet Holt

SID
Stehen Holt (r.) spielt in der neuen Saison in Ludwigsburg
© getty

Der Kader der MHP Riesen Ludwigsburg ist komplett. Als letzten Neuzugang vermeldete das Team den US-Amerikaner Stephen Holt. Auch die Dragons und die Eisbären rüsten auf. Die neuesten BBL-Transfers im Überblick.

Der 22 Jahre alte Holt, der zuletzt mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Schröder in der Summer League für die Atlanta Hawks im Einsatz war, erhält in Ludwigsburg einen Einjahresvertrag.

"Stephen ist ein guter Verteidiger und Pick-and-Roll-Spieler", sagte Trainer John Patrick. Holt kommt direkt vom US-College Saint Mary's nach Ludwigsburg und beginnt dort seine Profikarriere.

Der aus Portland/Oregon stammende Holt erzielte in seinem letzten College-Jahr in 34 Spielen im Schnitt 15,2 Punkte, 3,9 Assists und 3,8 Rebounds.

Ein Dreierspezialist für Bremerhaven

Auch die Eisbären Bremerhaven basteln weiter an ihrem Team für die kommende Saison. Am Freitag gaben die Norddeutschen die Verpflichtung des amerikanischen Forwards Moses Ehambe bekannt.

Der 28-Jährige, erfolgreichster Dreierschütze in der Geschichte der D-League, erhält ebenfalls einen Einjahresvertrag.

"Er ist ein Führungsspieler, der mit seinem Charakter und seiner Arbeitseinstellung ein Vorbild für die Jüngeren sein wird", sagte Trainer Calvin Oldham.

Dragons angeln sich Horner

Die Artland Dragons verstärken sich mit dem früheren NBA-Profi Dennis Horner. Der 26-jährige US-Forward kommt wie Ehambe aus der Development League und erhält einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. Horner absolvierte 2011/12 acht Spiele für die New Jersey Nets.

"Dennis wird uns beim Rebounding helfen. Zudem macht er die kleinen Dinge richtig, die man auf dem Statistikbogen nicht sieht", sagte Trainer Tyron McCoy über Horner, der im November 2012 zwei Wochen für die Dragons aufgelaufen war.

"Als er zum ersten Mal zu uns kam, hatte er gerade seinen Fußbruch auskuriert", so McCoy: "Jetzt ist er 100-prozentig fit - den Unterschied sieht man deutlich."

Die BBL-Topscorer im Überlick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung