Cookie-Einstellungen
Basketball

Alba: Kendall-Verpflichtung nur noch Formsache

SID
Der Kanadier Levon Kendall wird aller Voraussicht nach bei Alba Berlin unterschreiben
© getty

Alba Berlin steht kurz davor, Levon Kendall unter Vertrag zu nehmen. Der kanadische Nationalspieler soll bei den Albatrossen bis 2015 unterschreiben. Damit wäre das Team des Hauptstadtklubs für die kommende Saison komplett.

Wie die "B.Z." berichtet, ist Kendalls Unterschrift unter den bis 2015 laufenden Vertrag nur noch Formsache. "Die Gespräche laufen gut. Wir haben uns angenähert", erklärte Alba-Sportdirektor Mithat Demirel.

Der Kanadier, der als Power Forward und als Center eingesetzt werden kann, würde allerdings erst Mitte September zum Team von Trainer Sasa Obradovic stoßen. Der 29-Jährige ist bis dahin noch mit der kanadischen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation im Einsatz.

Kendall zuletzt in Spanien aktiv

Kendall kam 2007 nach Europa und spielte zunächst drei Jahre in Griechenland bei Panionios BC und Maroussi BC. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand er in Spanien bei Obradoiro CAB unter Vertrag.

Die Berliner starten am 3. Oktober mit der Partie gegen Vizemeister EWE Baskets Oldenburg in die neue BBL-Saison.

Alles zur BBL-Saison 2013/14

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung