Cookie-Einstellungen
Basketball

Tony Parker fit für Europameisterschaft

SID
Tony Parker (r.) hat sich im Spiel gegen Spanien doch nur leicht verletzt
© getty

Sowohl die französische Nationalmannschaft, als auch die San Antonio Spurs können aufatmen. Wie die Kernspinuntersuchung am Montag ergab, hat sich Tony Parker keine schwerwiegendere Knieverletzung zugezogen.

"Ich brauch mir um mein Knie keine Sorgen zu machen und werde wie geplant an der Europameisterschaft teilnehmen können. Ich werde den Wettbewerb mit jeder Menge Selbstvertrauen angehen," teilte der 31-Jährige über den offiziellen Twitter-Account der französischen Auswahl mit.

Parker hatte sich die Verletzung bei der knappen Testspielniederlage gegen Spanien (84:85) zugezogen, dennoch 29 Punkte aufgelegt und einen potentiellen Gamewinner vergeben.

Der Spielplan der EM 2013 im Überlick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung