Cookie-Einstellungen
Basketball

"Passt nicht" - Bamberg trennt sich von Massey

SID
Jeremiah Massey (r.) und die Brose Baskets gehen ab sofort getrennte Wege
© getty

Die Brose Baskets Bamberg haben sich vor dem Start in die Play-offs der Bundesliga von Jeremiah Massey getrennt. Der Vertrag mit dem mazedonischen Nationalspieler wurde aufgelöst.

Der Vertrag mit dem mazedonischen Nationalspieler wurde aufgelöst. Der gebürtige Amerikaner war erst Ende Dezember nach Bamberg wechselt und spielt künftig im Libanon für den Erstligisten Champville SC.

"Für uns war nach einiger Zeit klar, dass die Zusammenarbeit mit Jeremiah nicht passt. Wir konzentrieren uns mit der Mannschaft, die wir jetzt haben, voll und ganz auf die Play-offs", sagte Trainer Chris Fleming. Bamberg spielt am Sonntag (19.30 Uhr) zum Viertelfinalauftakt als Hauptrundensieger gegen Phoenix Hagen.

Die BBL-Playoffs im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung