Cookie-Einstellungen

Forbes-Liste: Wer verdiente im letzten Jahr am meisten?

 
Welche Stars aus der Welt des Sports haben in den vergangenen zwölf Monaten das meiste Geld verdient? Nach Sportico hat nun auch das Wirtschaftsmagazin Forbes seine Liste veröffentlicht (Beträge geschätzt und in Euro umgerechnet). SPOX zeigt die Top 10.
© getty

Welche Stars aus der Welt des Sports haben in den vergangenen zwölf Monaten das meiste Geld verdient? Nach Sportico hat nun auch das Wirtschaftsmagazin Forbes seine Liste veröffentlicht (Beträge geschätzt und in Euro umgerechnet). SPOX zeigt die Top 10.

Platz 10: GIANNIS ANTETOKOUNMPO | Sportart: Basketball | Einkommen letzte zwölf Monate: 77,7 Millionen Euro
© getty
Platz 10: GIANNIS ANTETOKOUNMPO | Sportart: Basketball | Einkommen letzte zwölf Monate: 77,7 Millionen Euro
Platz 9: TOM BRADY | Sportart: American Football | Einkommen letzte zwölf Monate: 80,6 Millionen Euro
© getty
Platz 9: TOM BRADY | Sportart: American Football | Einkommen letzte zwölf Monate: 80,6 Millionen Euro
Platz 8: SAUL "CANELO" ALVAREZ | Boxen | 86,5 Millionen Euro
© getty
Platz 8: SAUL "CANELO" ALVAREZ | Boxen | 86,5 Millionen Euro
Platz 8: ROGER FEDERER | Tennis | 87,2 Millionen Euro
© getty
Platz 8: ROGER FEDERER | Tennis | 87,2 Millionen Euro
Platz 6: KEVIN DRUANT | Basketball| 88,5 Millionen Euro
© getty
Platz 6: KEVIN DRUANT | Basketball| 88,5 Millionen Euro
Platz 5: STEPHEN CURRY | Basketball| 89,2 Millionen Euro
© getty
Platz 5: STEPHEN CURRY | Basketball| 89,2 Millionen Euro
Platz 4: NEYMAR | Fußball| 91,3 Millionen Euro
© getty
Platz 4: NEYMAR | Fußball| 91,3 Millionen Euro
Platz 3: CRISTIANO RONALDO| Fußball | 110,5 Millionen Euro
© imago images
Platz 3: CRISTIANO RONALDO| Fußball | 110,5 Millionen Euro
Platz 2: LEBRON JAMES | Basketball| 116,5 Millionen Euro
© getty
Platz 2: LEBRON JAMES | Basketball| 116,5 Millionen Euro
Platz 1: LIONEL MESSI | Fußball | 125 Millionen Euro
© getty
Platz 1: LIONEL MESSI | Fußball | 125 Millionen Euro
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung