Cookie-Einstellungen
Mehrsport

Ironman auf Hawaii 2022: Datum, Termin, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream

Von Marko Brkic
Die Ironman-WM kehrt im Oktober 2022 auf Hawaii zurück.

Im kommenden Jahr finden auf Hawaii wieder die Ironman-Weltmeisterschaften statt. Datum, Termin, Zeitplan, Übertragung im TV und Livestream - wir geben Euch die wichtigsten Infos zum Triathlon in Kailua-Kona im Jahr 2022.

Ironman auf Hawaii 2022: Datum, Termin, Zeitplan

Die Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii (Kailua-Kona) finden 2022 wie üblich im Oktober statt. Eine wichtige Änderung gibt es dabei zu beachten: die WM findet an zwei Tagen statt. Die Damen gehen am 6. Oktober an den Start, die Herren sind dann am 8. Oktober dran.

Doch davor werden erst einmal die Weltmeisterschaften, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie ursprünglich geplant am 9. Oktober 2021 stattfinden konnten, ausgetragen. Der Wettkampf vor dem im Oktober steigt nun erst am 7. Mai 2022 und noch dazu nicht in Kailua-Kona, sondern in St. George im US-Bundesstaat Utah. Dies hatte die die Ironman Group, Veranstalter der Weltmeisterschaften, in einer Pressemitteilung verkündet. Die Weltmeisterschaften finden also zum ersten Mal seit 1978 nicht auf Hawaii statt.

Im Kalenderjahr 2021 findet also keine Ironman-WM statt, nachdem man bereits das Event von Oktober 2020 auf Februar 2021 verschoben hatte, dieses jedoch ebenfalls wegen Corona ins Wasser fiel. Im nächsten Jahr sehen die Fans dafür zwei WMs.

Ironman: Die anstehenden Weltmeisterschaften im Jahr 2022

DatumWettbewerbOrt
7. Mai 2022Ironman-WM (ursprünglich für Oktober 2021 geplant)St. George (Utah, USA)
6. bzw. 8. Oktober 2022Ironman-WM (2022)Kailua-Kona (Hawaii, USA)

Ironman auf Hawaii 2022: Übertragung im TV und Livestream

Der Ironman auf Hawaii liegt noch in weiter Ferne, deshalb ist aktuell noch nichts bezüglich der Übertragung des Spektakels im TV und im Livestream bekannt. Bei der bisher letzten Ironman-WM kümmerten sich die ARD und das ZDF um die Übertragung im Free-TV und im kostenlosen Livestream.

Ob die beiden öffentlich-rechtlichen Sender auch im kommenden Jahr die Weltmeisterschaften übertragen, wird sich also noch zeigen.

Ironman: Die Sieger der vergangenen fünf Weltmeisterschaften

Herren:

JahrErster PlatzZweiter PlatzDritter Platz
2019Jan Frodeno (GER)Timothy O'Donnell (USA)Sebastian Kienle (GER)
2018Patrick Lange (GER)Bart Aernouts (BEL)David McNamee (GBR)
2017Patrick Lange (GER)Lionel Sanders (CAN)David McNamee (GBR)
2016Jan Frodeno (GER)Sebastian Kienle (GER)Patrick Lange (GER)
2015Jan Frodeno (GER)Andreas Raelert (GER)Timothy O'Donnell (USA)

Damen:

JahrErster PlatzZweiter PlatzDritter Platz
2019Anne Haug (GER)Lucy Charles-Barclay (GBR)Sarah Crowley (AUS)
2018Daniela Ryf (SUI)Lucy Charles (GBR)Anne Haug (GER)
2017Daniela Ryf (SUI)Lucy Charles (GBR)Sarah Crowley (AUS)
2016Daniela Ryf (SUI)Mirinda Carfrae (AUS)Heather Jackson (USA)
2015Daniela Ryf (SUI)Rachel Joyce (GBR)Liz Blatchford (GBR)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung