Sonstiges

Ironman 2020 Hawaii: Ort, Datum, Strecke, TV-Übertragung

Von SPOX
Im vergangenen Jahr triumphierte der gebürtige Kölner Jan Frodeno souverän in 7:51 Stunden.
© imago images

Der Ironman auf Hawaii ist das Highlight des Jahres eines jeden Triathleten. Nach aktuellem Stand der Dinge findet er trotz der Coronakrise auch 2020 statt. Wann genau es soweit ist und was ihr sonst noch über den legendären Triathlon wissen müsst, erfahrt Ihr hier.

Ironman Hawaii 2020: Auf Kona werden Legenden geboren

Wie jedes Jahr findet die Ironman Weltmeisterschaft auf der berüchtigten hawaiianischen Insel Kailua-Kona statt. Die Insel ist für Ihr extremes Wetter bekannt. Die hohe Temperatur und die extreme Luftfeuchtigkeit verlangen den Atlethen Jahr für Jahr alles ab. Im vergangenen Jahr entschied der deutsche Ausnahme-Triathlet Jan Frodeno das Rennen in 7:51 Stunden mit großen Vorsprung vor Tim O´Donnell und Sebastian Kienle für sich.

Triathlon auf Kona: Immer am zweiten Samstag im Oktober

Auch in 2020 findet der Ironman zum gewohnten Zeitpunkt statt. Die Kanone am Pier der Kailua Bay wird traditionsgemäß immer in den Morgenstunden des zweiten Samstags im Oktober abgefeuert.

Doch in diesem Jahr stehen die Zeichen anders: Nahezu alle Qualifikations- oder Vorbereitungsrennen wurden angesichts des Coronavirus abgesagt. Ob der Triathlon also wie geplant am 10. Oktober 2020 stattfinden kann, bleibt offen. Die USA sind derzeit das am härtesten vom Coronavirus betroffene Land.

Ironman 2020: Die Strecke

Auf der Strecke gibt es keine Änderungen. Die Disziplinen bleiben wie gewohnt das Schwimmen, Radfahren und anschließend ein Marathon.

Hier seht Ihr alle Infos über die einzelnen Sektionen:

  • Schwimmen: 3.86 Kilometer im Pazifischen Ozean in der Kailua Bay
  • Radfahren: 180.2 Kilometer von Kona bis Hawi auf dem Queen Ka´Ahumanu Highway
  • Marathon: 42.2 Kilometer bis zum Energy-Lab und zurück

Wer dann vorne auf dem Ali ´I Drive liegt, entscheidet das Rennen für sich.

Ironman 2020: LIVE im Free-TV

Wie in den vergangen Jahren könnt ihr das Rennen beim deutschen Fernsehsender ARD live ansehen. Der Sender überträgt nicht en gesamte mehrstündigen Wettkampf, sondern nur Start und Zieleinlauf. Für Triathlon Enthusiasten gibt es aber die Möglichkeit im Livestream der Sportschau das gesamte Rennen zu verfolgen.

Ironman: Die Gewinner der vergangenen Jahre

Die Deutschen dominieren auf der amerikanischen Insel. Am erfolgreichsten ist Jan Frodeno, welcher gleich dreimal triumphieren konnte. Er hält außerdem den Streckenrekord.

JahrName
2019Jan Frodeno
2018Patrick Lange
2017Patrick Lange
2016Jan Frodeno
2015Jan Frodeno
2014Sebastian Kienle
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung