Sonstiges

Sauer erreicht Achtelfinale

SID
Anne Sauer steht als einzige deutsche Florettfechterin im Achtelfinale

Anne Sauer hat bei der Heim-WM in Leipzig als einzige deutsche Florettfechterin das Achtelfinale erreicht. Am ersten Entscheidungstag besiegte die 26-Jährige die Italienerin Martina Batini mit 15:10. Sauer trifft in der Runde der letzten 16 nun auf die Südkoreanerin Jeon Hee-Sook. Eva Hampel verlor in der zweiten Runde gegen die EM-Dritte Ysaora Thibus aus Frankreich 7:15.

Bereits in der ersten Runde war die ehemalige WM-Zweite Carolin Golubytskyi ausgeschieden. Sie zog gegen die Italienerin Camilla Mancini denkbar knapp mit 14:15 den Kürzeren.

Die erst 17 Jahre alte Leonie Ebert (alle Tauberbischofsheim) verlor ebenfalls ihr erstes Gefecht mit 8:15 gegen Team-Weltmeisterin Adelina Zagidullina aus Russland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung