Cookie-Einstellungen
Mehrsport

Bombe entschärft: Elite-Uni-Rennen startklar

SID
Das Rennen zwischen Oxford und Cambridge konnte doch noch stattfinden

Nach der Entschärfung einer am Vortag gefundenen Fliegerbombe hat dem Start des berühmten Ruder-Rennens zwischen den englischen Eliteuniversitäten Oxford und Cambridge am Sonntag nichts mehr im Wege gestanden.

Ein Räumkommando mit mehreren Spezialisten machte die aus dem Zweiten Weltkrieg stammende Bombe nahe der Putney Bridge am Rande der Rennstrecke auf der Londoner Themse unscharf und ließ danach Entwarnung für das betroffene Gefahrengebiet geben.

Das 1829 erstmals ausgetragene Boat Race im Südwesten Londons zwischen Putney und Mortlake ist für Sonntag zum 163. Mal angesetzt gewesen. Cambridge führt in dem weltweit bekannten Prestigewettkampf mit 82:79 Siegen, einmal (1877) endete das Duell unentschieden.

Alle Sports-News

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung