-->
Cookie-Einstellungen
Mehrsport

Hamburg weiter an Reit-EM interessiert

SID
Hamburg will weiterhin die Reit-EM austragen
© getty

Ungeachtet der knappen Mehrheit beim Bürgerreferendum gegen eine Olympiabewerbung Hamburgs für die Sommerspiele 2024 ist man in der Hansestadt weiterhin an der Austragung der Europameisterschaften im Springreiten 2019 interessiert.

Die Titelkämpfe würden auf dem Derbyplatz in Hamburg-Klein Flottbek stattfinden.

"Ich hoffe auf positive Gespräche mit den Behörden im Januar oder Februar kommenden Jahres", sagte dazu Volker Wulff, Turnierchef des alljährlichen Derby-Meetings in der norddeutschen Metropole.

Für 2017 ist die EM bereits an die schwedische Hafenstadt Göteborg vergeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung