Cookie-Einstellungen
Mehrsport

Thurmann und Reitz Deutsche Meister

SID
Christian Reitz ist deutscher Meister
© getty

Stefanie Thurmann hat die erste Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück gewonnen. Die 32 Jahre alte Sportsoldatin siegte mit der Luftpistole mit 198,4 Ringen vor Maren Johann und Monika Karsch mit 177,3 Ringen. Bei den Herren gewann Christian Reitz.

"Ich habe schon während des Wettkampfes gehört, wo und wie ich stehe, habe das auch bewusst gemacht, weil ich mit dem Druck umgehen wollte", sagte Thurmann: "Ich habe am Ende bewiesen, dass ich gute Nerven habe. Das macht mich schon ein wenig stolz."

Bei den Herren triumphierte der Weltranglistenerste Christian Reitz (Raunheim) nach einem spannenden Finalverlauf mit der Luftpistole. Der Bronzemedaillengewinner von 2008 mit der Schnellfeuerpistole siegte mit 196,6 Ringen knapp vor Tobias Heider (Zwiesel), der mit 196,0 Ringen Zweiter wurde. Manuel Heilgemeier (Regenstauf) komplettierte das Podium (174,9).

Im Dreistellungskampf mit dem Kleinkalibergewehr setzte sich Daniel Brodmeier mit 456,1 Ringen vor Nicolas Schallenberger (beide Niederlauterbach/459,9) durch. Henri Junghänel (Breuberg) gewann die Bronzemedaille mit 442,1 Ringen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung