Cookie-Einstellungen
Sonstiges

DVV-Frauen bei EM auf Viertelfinalkurs

SID
Die DVV-Damen konnten sich im zweiten Gruppenspiel gegen die Niederlande behaupten
© getty

Die deutschen Volleyballerinnen haben bei der Heim-EM das Viertelfinale fest im Visier. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti schlug die Niederlande mit 3:2.

Im zweiten Vorrundenspiel setzte sich die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti im westfälischen Halle nach einer starken kämpferischen Leistung 3:2 (27:25, 20:25, 22:25, 25:23, 15:9) gegen die Niederlande durch und steht nach zwei Siegen bereits in der nächsten Runde.

"So ein Spiel hätten wir außerhalb von Deutschland nicht gewonnen. Ich weiß nicht, wie viele Zuschauer hier waren, aber alle haben für uns geschrien", sagte Guidetti über die Kulisse von 6500 Zuschauern. "Ich gratuliere meinen Mädels, dass sie die Situation noch repariert haben. Das war echt stark, ich bin sehr zufrieden."

Am Sonntag fällt gegen den EM-Dritten Türkei die Entscheidung über den Gruppensieg und damit über die direkte Qualifikation für das Viertelfinale am Mittwoch. Nach dem 3:0 (25:13, 25:19, 25:15)-Sieg gegen Außenseiter Spanien am Abend schoben sich die Türkinnen an den punkt- und satzgleichen Deutschen vorbei auf die Spitzenposition.Nur der Gruppensieger qualifiziert sich direkt für die Runde der letzten Acht. Die zweit- und drittplatzierten Mannschaften spielen am Dienstag in den Play-offs die Gegner der Gruppenersten aus.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung