Cookie-Einstellungen
Sonstiges

China-Gastspiel: Boll schlägt Xu Xin

SID
Tischtennis-Superstar Timo Boll spielt derzeit für das Team des Jiangsu Super Cable Club
© getty

Timo Boll hat in der chinesischen Superliga einen Erfolg gefeiert. In seinem vierten Auftritt beim Team des Jiangsu Super Cable Club schlug er den Weltranglistenersten Xu Xin 3:1.

Da der 32-Jährige sein zweites Match im Duell mit dem Shanghai Longteng Club gegen Shang Kun 0:3 verlor, konnte Boll die 1:3-Niederlage seines Vereins aber nicht abwenden. Drei Tage zuvor hatte Boll den chinesischen Weltmeister Zhang Jike mit 3:2 bezwungen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung