Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Triathleten Lisk und Löschke holen Titel

SID
Ricarda Lisk brauchte in Darmstadt 2:09:50 Stunden für die Mitteldistanz
© Getty

Die Deutschen Meister 2012 im Triathlon über die olympische Distanz heißen Ricarda Lisk bei den Frauen und Franz Löschke bei den Männern.

Lisk (Waiblingen) konnte bei dem aus 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen bestehenden Wettbewerb am Sonntag in Darmstadt ihren Triumph aus dem Jahr 2010 wiederholen. Sie brauchte 2:09:50 Stunden für die Mitteldistanz. Zweite wurde Anja Knapp (Dettingen/Erms) vor Kathrin Müller (Freiburg).

In Abwesenheit der drei bereits für die Olympischen Spiele in London qualifizierten Athleten Jan Frodeno, Steffen Justus und Maik Petzold holte sich Franz Löschke den Titel sowohl bei den Herren als auch in der Nachwuchsklasse U23.

Tragische Schlussphase

Tragischer Zweiter wurde Löschkes Potsdamer Vereinskollege Christian Prochnow.

Er bog in Führung liegend bereits vor der abschließenden fünften Laufrunde auf die Zielgerade ab und musste dann umkehren. Prochnow benötigte am Ende nur 21 Sekunden länger als Löschke, der nach 1:56:47 Stunden über den Zielstrich lief. Dritter wurde Jonathan Zipf (Saarbrücken).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung