Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Peterhansel und Despres sichern sich den Sieg

SID
Stephane Peterhansel sicherte sich den zehnten Dakar-Gesamtsieg seiner Karriere
© Getty

Stephane Peterhansel ist der neue König der Rallye Dakar. Auf der kurzen letzten Spezialprüfung (29 Kilometer) ließ der Franzose im Mini nichts mehr anbrennen und sicherte sich den zehnten Gesamtsieg seiner Karriere.

Als Zweiter stand nach mehr als 8.374 Kilometern durch Argentinien, Chile und Peru der Spanier Nani Roma (Mini) fest, den dritten Rang sicherte sich der Südafrikaner Ginier de Villiers mit seinem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz.

Bei den Motorradfahrern feierte Cyril Despres (KTM) seinen vierten Sieg in der 33. Auflage der Dakar.

Der Franzose profitierte auf der vorletzten Etappe von einem Fahrfehler des Italieners Marc Coma (KTM), der am Ende den zweiten Rang belegte. Dritter wurde Helder Rodrigues (Yamaha) aus Portugal.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung