Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Arbeitssieg für Hockey-Damen

SID
Die deutschen Hockeyspielerinnen treffen im "Endspiel" am Sonntag auf Australien
© Getty

Die deutschen Hockeyspielerinnen haben beim Vier-Nationen-Turnier in Essen ihre Chance auf den Gesamterfolg erhalten. Gegen Irland gab es einen 3:1-Arbeitssieg.

Mit einem 3:1-Arbeitssieg gegen Irland haben sich die deutschen Hockeyspielerinnen beim Vier-Nationen-Turnier in Essen die Chance auf den Gesamterfolg erhalten. Die Tore erzielten Tina Bachmann (2) und Lina Geyer.

Im ersten Spiel hatte es ein 3:3 gegen Indien gegeben. In der Tabelle belegt die deutsche Mannschaft Platz zwei hinter Australien, das nach dem 4:0 über Irland auch Indien klar 6:2 besiegte.

Damit kommt es am Sonntag (14.00 Uhr) zum Endspiel um den Turniersieg zwischen Deutschland und Australien.

Deutsche Hockey-Frauen verspielen Sieg

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung