Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Nicolas Limbach sagt Weltcup-Auftakt ab

SID
Nicolas Limbach fährt nicht nach Athen
© sid

Nicolas Limbach muss verletzungsbedingt auf eine Teilnahme am Weltcup-Auftakt der Säbel-Fechter in Athen verzichten. Der Weltmeister laboriert an einer Fußgelenksverletzung.

Weltmeister Nicolas Limbach muss am Wochenende verletzungsbedingt auf eine Teilnahme am Weltcup-Auftakt der Säbel-Fechter in Athen verzichten.

Der 24-Jährige laboriert an einer Fußgelenksverletzung, die er sich im Training zuzog.

Endgültige Gewissheit gab es für den Dormagener nach einem Belastungstest, der nicht zufriedenstellend verlief.

Anja Schache verzichtet auf Fecht-EM

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung