Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Li Xueying triumphiert bei WM

SID
Die Chinesin Chen Yanqing gewann 2008 in Peking die Goldmedaille
© Getty

Die gerade 19 Jahre alte Li Xueying hat in der sechsten Weltmeisterschafts-Konkurrenz der Gewichtheber in Goyang/Südkorea bereits den fünften Titel für China geholt.

In der Klasse bis 58 kg schaffte die Chinesin Li Xueying 239 kg im Olympischen Zweikampf und gewann zudem mit 107 kg im Reißen sowie 132 kg im Stoßen auch noch die Goldmedaillen in den beiden Einzeldisziplinen.

Hinter der 19-Jährigen, die allerdings im Zweikampf deutliche 12 kg hinter der Weltrekordleistung von Peking-Olympiasiegerin Chen Yanqing (China) zurück blieb, erkämpfte die Olympia-Dritte Nastasja Nowikowa (Weißrussland/225 kg) den zweiten Platz vor Julia Kalina (Ukraine/215).

Deutsche Hantelstemmerinnen waren nicht am Start.

Lochte und Soni US-Schwimmer des Jahres

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung