Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Argentinier fahren zur WM

SID
Lucas Vila (v.) wurde mit dem argentinischen Nationalteam 2008 Dritter der Champions Trophy
© Getty

Argentiniens Hockey-Männer haben sich als zwölftes und letztes Team einen Startplatz für die WM 2010 in Indiens Hauptstadt Neu Delhi (28. Februar bis 13. März) erkämpft.

Argentiniens Hockey-Männer haben sich den zwölften und letzten Startplatz für die WM 2010 in Indiens Hauptstadt Neu Delhi (28. Februar bis 13. März) gesichert. Beim Qualifikationsturnier im heimischen Quilmes bezwangen die Gastgeber am Sonntag Belgien in einem dramatischen Finale mit 4:3 (0:2).

Die Argentinier sicherten sich neben Pakistan und Neuseeland eines der drei Quali-Tickets.

Vorzeitig qualifiziert waren bereits WM-Gastgeber Indien sowie über die Kontinentalmeisterschaften Australien, Kanada, Europameister England, Spanien, Südkorea, die Niederlande, Südafrika und Olympiasieger Deutschland.

Videobeweis bei Hockey-WM

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung