Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Otto siegt in der Abflughalle

SID
Die Bestleistung von Björn Otto im Stabhochsprung liegt bei 5,90 Meter
© sid

Beim Stabhochsprung-Meeting in der Abflughalle ist Björn Otto der Decke am nächsten gekommen. Der 31-Jährige gewann in Düsseldorf mit einer Höhe von 5,70 Meter.

WM-Teilnehmer Björn Otto hat das Stabhochsprung-Meeting am Düsseldorfer Flughafen gewonnen.

Der 31-Jährige vom LAV Bayer Uerdingen/Dormagen setzte sich in der Abflughalle des Terminals B mit 5,70 Meter vor dem Leverkusener Richard Spiegelburg (5,60) sowie Tim Lobinger aus München (5,40) durch, der 2005 die erste Austragung mit 5,85 Meter für sich entschieden hatte.

Danny Ecker (Leverkusen) kam nur auf 5,30 Meter und wurde Sechster. Otto scheiterte abschließend knapp an der deutschen Jahresbestmarke von 5,86 Meter.

Hürdenläufer Liu Xiang gibt sein Comeback

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung