Cookie-Einstellungen
Mehrsport

Bolt holt zweites Gold und zweiten Weltrekord

SID
Usain Bolt schockt die Welt erneut: 19,19 Sekunden über 200 Meter - einfach unglaublich!
© Getty

Dreieinhalb Stunden vor seinem 23. Geburtstag hat sich Sprint-Superstar Usain Bolt in Weltrekordzeit das Sprint-Double gesichert und einen weiteren Meilenstein in der Sportgeschichte gesetzt.

Der Jamaikaner triumphierte vier Tage nach seinem 100-m-Weltrekordlauf (9,58) auch über 200 m bei 0,3 m Gegenwind in 19,19 Sekunden vor Alonso Edward aus Panama in 19,81.

Bronze holte sich in 19,85 Sekunden an den US-Amerikaner Wallace Spearmon.

Bolt schafft ein Novum

Der phänomenale Mann von der Karibik-Insel blieb damit elf Hundertstelsekunden unter seiner auf den Tag genau vor einem Jahr beim Olympiasieg in Peking aufgestellten Bestmarke (19,30) und ist der erste Athlet, der sowohl bei Olympia als auch bei einer WM einen Doppelerfolg über die beiden Sprint-Einzelstrecken feiern konnte.

Bolt stellte sogar bei jedem seiner Siege einen Weltrekord auf. Am Samstag will der 1,93 m große Schlaks mit der 4x100-m-Staffel seinen zweiten Dreifach-Triumph nach Olympia in Peking perfekt machen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung