Cookie-Einstellungen
Basketball

Brian Brown bleibt in Trier

SID
Mit Brian Brown will der TBB Trier noch einen Angriff auf die Playoff-Plätze starten
© sid

Brian Brown bleibt weiter für Bundesligist TBB Trier am Ball. Der 30 Jahre alte Comboguard und der Elfte der BBL einigten sich auf einer weitere Zusammenarbeit bis Saisonende.

Brian Brown hält Bundesligist TBB Trier mindestens bis zum Saisonende weiter die Treue. Der 30 Jahre alte Comboguard und der aktuell Tabellen-Elfte der Basketball-Bundesliga BBL einigten auf eine Verlängerung des bis Ende Februar dotierten Vertrags.

Schafft Trier den Sprung in die Playoffs? Auch unterwegs immer top-informiert sein!

"Brian Brown gibt uns die nötige Tiefe von der Bank", so Manager Lothar Hermeling. "Mit ihm sind wir auf den kleinen Positionen nun variabler besetzt und können in die heiße Phase der Saison gehen."

Brown spielte bereits in den Jahren 2004 bis 2006 zwei überaus erfolgreiche Saisons bei TBB Trier und kehrte im Dezember vergangenen Jahres als Ersatz für den verletzten Kapitän James Gillingham an die Mosel zurück.

BBL: Ergebnisse und Tabelle

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung