Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Weltliga auch 2009 ohne deutsche Männer

SID

Die deutschen Volleyball-Männer werden auch 2009 nicht an der Weltliga teilnehmen. Wie der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) informierte, gab der fehlende Fernsehvertrag den Ausschlag.

Argentinien und die Niederlande nehmen im kommenden Jahr die Plätze von Spanien und Ägypten ein. Zuletzt hatten die deutschen Volleyballer 2003 an der Weltliga teilgenommen. 20 Millionen Dollar werden 2009 an Preisgeld ausgeschüttet.

2009 spielen in der Weltliga:

Gruppe A: USA, Italien, China, Niederlande

Gruppe B: Serbien, Frankreich, Südkorea, Argentinien

Gruppe C: Russland, Bulgarien, Japan, Kuba

Gruppe D: Brasilien, Polen, Finnland, Venezuela

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung