Cookie-Einstellungen
Radsport

Team Volksbank erhält letzte Wildcard

SID

Hamburg - Das Zweitliga-Team Volksbank hat die letzte Wildcard für die Hamburg Cyclassics ergattert. Neben dem österreichischen Radrennstall erhielt auch die niederländische Equipe Skil-Shimano die Starterlaubnis für das einzige ProTour-Eintagesrennen in Deutschland.

Zudem sind die 18 ProTour-Teams, darunter Gerolsteiner und Milram, am 7. September bei dem Straßenrennen rund um Hamburg am Start.

"Die Cyclassics sind eine weitere Chance nach der Deutschland-Tour, uns bei den Nachbarn im großen Rahmen zu präsentieren und für unsere Vision Werbung zu machen", sagte Volksbank-Teammanager Thomas Kofler am Donnerstag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung