Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Abbadjinn gewinnt Silberne Peitsche in Köln

SID

Köln - Der vier Jahre alte Wallach Abbadjinn hat auf der Galopprennbahn in Köln die Oppenheim Fonds Trust Silberne Peitsche gewonnen.

In dem mit 50.000 Euro dotierten 1300-Meter-Rennen setzte sich der Favorit mit Jockey Torsten Mundry gegen Contat (Rastislav Juracek) durch. Auf Platz drei landete der krasse Außenseiter Shinkos Best (Terence Hellier).

Der von Peter Rau in Warendorf für den Schweizer Stall Schuoler-Gonzalez trainierte Abbadjinn hat mit seinem Sieg seine Position als aktuell bester deutscher Sprinter gefestigt und holte beim elften Start seinen fünften Sieg.

Werbung
Werbung