Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Vierter Start - vierter Sieg

SID

Aachen - Vierter Start, vierter Sieg: Isabell Werth dominiert die Dressur-Wettbewerbe beim CHIO in Aachen scheinbar nach Belieben.

Die viermalige Olympiasiegerin aus Rheinberg gewann auch den Grand Prix Special. Mit ihrem Wallach Satchmo setzte sich die 38-jährige Reiterin mit 78,640 deutlich durch.

Hinter der Niederländerin Adelinde Cornelissen mit Parzival (75,200) kam Nadine Capellmann (Würselen) mit Elvis (72,240) auf Rang drei.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung