Cookie-Einstellungen
Basketball

Frankfurt verpflichtet Simmons

SID

Frankfurt/Main - Die Skyliners Frankfurt haben sich mit dem Amerikaner Keith Simmons vom türkischen Erstligisten Kepez Antalya verstärkt.

Der 23 Jahre alte Guard galt als Wunschspieler von Trainer Murat Didin und unterschrieb beim Playoff-Halbfinalisten der vergangenen Saison einen Einjahresvertrag.

Vor Simmons war bereits Lorenzo Gordon aus Antalya an den Main gewechselt. Der Vertrag mit dem Amerikaner Jimmie Hunt wurde unterdessen aufgelöst. Auch Koko Archibong wird in der kommenden Spielzeit nicht mehr für die Skyliners spielen.

Die Artland Dragons haben derweil Drew Neitzel verpflichtet. Der 23-jährige US-Amerikaner kommt von der Michigan State University und erhält nach Angaben des deutschen Basketball-Pokalsiegers einen Einjahresvertrag. Neitzel, der deutsche Vorfahren hat, wird Anfang August in Quakenbrück eintreffen und spielt auf der Guard-Position.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung