Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Deutschland Gruppensieger in Gruppe B

SID

St. Anton - Deutschland geht als Gruppensieger in die Europaliga-Endrunde am 19. und 20. Juli in Bursa/Türkei teil.

Die B-Mannschaft von Trainer Bernd Werscheck sicherte sich im österreichischen St. Anton am Arlberg zum Abschluss der Vorrunde B durch einen 3:0 (25:21, 25:21, 34:32)-Erfolg über Weißrussland mit 20 Punkten den ersten Platz.

Sie komplettiert neben den Niederlanden und der Slowakei aus Gruppe A sowie dem gesetzten Gastgeber Türkei das Viererfeld, in dem das Halbfinale ausgelost wird.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung