Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Japaner Kitajima schwimmt Weltrekord

SID

Tokio - Der japanische Olympiasieger Kosuke Kitajima hat bei einem internationalen Meeting in Tokio in 2:07,51 Minuten Weltrekord über 200 Meter Brust erzielt.

Damit war der zweifache Goldmedaillengewinner der Spiele von Athen 2004 um fast eine Sekunde schneller als der Amerikaner Brendan Hansen.

Dieser hatte die bislang gültige Marke am 20. August 2006 in Victoria (Kanada) mit 2:08,50 aufgestellt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung