Cookie-Einstellungen
Golf

Cink siegt endlich mal wieder

SID
Golf, Stewart Cink
© Getty

Cromwell - Stewart Cink hat die mit sechs Millionen Dollar dotierten Travelers Championship der Golfprofis in Cromwell (US-Bundesstaat Connecticut) gewonnen.

Der Amerikaner setzte sich nach vier Runden mit 262 Schlägen vor seinen Landsleuten Hunter Mahan und Tommy Armour III (beide 263) durch. Es war sein erster Erfolg auf der US PGA Tour seit 2004. Deutsche Spieler waren nicht am Start.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung