Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Overdose siegt souverän in Baden-Baden

SID

Baden-Baden - Der ungarische Hengst Overdose hat beim Frühjahrs-Meeting auf der Galopprennbahn Iffezheim überlegen den Lanson-Cup gewonnen.

Der Dreijährige deklassierte unter seinem Jockey Piotr Krowicki die Gegner in dem mit 25 000 Euro dotierten Rennen um neun Längen.

Laokoon mit Jockey Andreas Helfenbein belegte abgeschlagen den zweiten Platz vor Lips Arrow unter Andreas Suborics.

Für Overdose war es der siebte Sieg im siebten Rennen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung