Cookie-Einstellungen
Boxen

Sipahi und Weiss verpassen Olympia-Qualifikation

SID

Athen - Halbweltergewichtler Harun Sipahi (Wolfenbüttel) und Halbschwergewichtler Gottlieb Weiss (Hockenheim) haben die Teilnahme am olympischen Boxturnier in Peking verpasst.

Sipahi ist bei der letzten europäischen Qualifikation in Athen im Halbfinale nach einer 12:27-Niederlage gegen den Iren John Joe Joyce ausgeschieden.

Weiss hatte gegen dessen Landsmann Kenneth Egan mit 11:21 das Nachsehen. Damit bleibt es für den Deutschen Boxsport- Verband (DBV) bei vier Olympia-Startern.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung