Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Bongardt verpasst Top-3

SID

Augsburg - Weltmeisterin Jennifer Bongardt hat zum Auftakt der Olympia-Qualifikation der Slalom-Kanuten einen Platz unter den erste Drei verpasst. Die Kölnerin musste sich in Augsburg mit dem vierten Platz begnügen.

Der Sieg im Kajak-Einer der Damen ging an Jasmin Schornberg aus Hamm.

Bei den Herren setzte sich im ersten von vier Ausscheidungswettkämpfen der Augsburger Alexander Grimm durch.

Im Canadier-Zweier hießen die ersten Sieger Felix Michel und Sebastian Piersig, im Canadier-Einer war Christian Bahmann am besten unterwegs. Insgesamt zeigten sich die Favoriten mehr als drei Monate vor den Spielen in Peking in ansprechender Form.

Werbung
Werbung