Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Werth gewinnt in Hagen

SID

Hagen a.T. - Dressur-Weltmeisterin Isabell Werth hat beim Reitturnier in Hagen am Teutoburger Wald überlegen den Grand Prix Special gewonnen. Die Rheinbergerin setzte sich auf Satchmo mit 79,120 Prozentpunkten gegen den 23 Jahre alten Matthias Alexander Rath durch.

Das Talent aus dem hessischen Kronberg zeigte auf dem Weltklassepferd Sterntaler eine starke Vorstellung und wurde mit 73,600 Punkten belohnt.

Dritte wurde Nadine Capellmann aus Würselen mit Elvis (72,800).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung