Cookie-Einstellungen
Golf

Inder Atwal gewinnt im Stechen in Kuala Lunmpur

SID

Kuala Lumpur - Der Inder Arjun Atwal hat die Malaysia Open der Golfprofis gewonnen und seinen Erfolg von 2003 auf dem Par 72-Kurs in Kuala Lumpur wiederholt.

Im Stechen am zweiten Extra-Loch setzte sich Atwal elf Tage vor seinem 35. Geburtstag mit einem Par-Putt gegen Titelverteidiger Peter Hedblom aus Schweden durch. Nach vier Runden hatte das Duo mit je 270 Schlägen gleichauf gelegen.

Atwal kassierte für seinen dritten Sieg seit 2002 auf der Europa-Tour 219.483 Euro. Deutsche Profis waren bei dem mit 1,3 Millionen Euro dotierten Wettbewerb, der auch zur Europa-Tour zählt, nicht am Start.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung