Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Deutsche Lagenstaffel verpasst EM-Finale

SID

Eindhoven - Die deutsche Lagenstaffel über 4 x 100 Meter hat zum Abschluss der Europameisterschaften in Eindhoven in 3:41,03 Minuten den Endlauf klar verpasst.

Für Helge Meeuw, Johannes Neumann, Benjamin Starke und Jens Thiele reichte diese Zeit nur zum neunten Platz. Am schnellsten war das Quartett Russlands in 3:36,96.

Bei den Frauen lag Großbritanniens Staffel (4:02,68) vorn. Federica Pellegrini aus Italien gewann die Vorläufe über 400 Meter Freistil in 4:08,48.

Der Ungar Laszlo Cseh qualifizierte sich in 4:12,85 als Erster für das Lagen-Finale über 400 Meter.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung