Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Deutsche Herren besiegen Südafrika

SID

Potchefstroom - Die deutschen Hockey-Herren haben das erste von drei Testländerspielen gegen Gastgeber Südafrika mit 3:2 (1:1) gewonnen.

Philip Witte vom UHC Hamburg (3. Minute), Christopher Zeller (Rot-Weiss Köln/54.) und Matthias Witthaus (Crefelder HTC/57.) erzielten in Potchefstroom die Tore für die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB), die sich in Südafrika auf die Olympia-Qualifikation Anfang April im japanischen Kakamigahara vorbereitet.

Der Mannschaft von Bundestrainer Markus Weise merkte man das harte Training der ersten Lehrgangstage phasenweise an. "Wenn man das in Betracht zieht, dann war das sogar ein sehr gutes Spiel meines Teams. Die Mannschaft hat sich trotz der erheblichen Strapazen voll reingehängt", sagte Weise.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung